Doris Nentwich

... ist vielseitig, was ihr berufliches Engagement anbelangt.

Moderatorin

Seit 2009 wird sie für Veranstaltungen im Raum Oberösterreich und Wien von namhaften Auftraggebern – überwiegend aus Wirtschaft und Politik - gebucht.

(Nähere Infos finden Sie unter den Links: Moderationen und Auftraggeber/Referenzen)  

Interviewtraining

Von 2009 bis 2013 war die gebürtige Welserin beim ORF im Landesstudio Oberösterreich tätig. Vorwiegend gestaltet sie als freie Redakteurin Beiträge für „OÖ Heute“ und „Radio OÖ“. Immer wieder produziert sie auch Berichte für die „ZIB“ und „Heute Österreich“. 

Von 2008 bis 2010 war Nentwich bei der Austria Presseagentur (APA) tätig und berichtete ressortübergreifend über aktuelle Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Chronik,  Wissenschaft und Kultur.
Davor absolvierte die 1981 Geborene die OÖ. Journalistenakademie und war im Rahmen der Ausbildung in der Lehrredaktion u.a. bei den Tageszeitungen „Der Standard“ in der Wirtschaftsredaktion in Wien und „Österreich“ im Ressort Chronik in Oberösterreich tätig. Parallel zu dieser Ausbildung war sie von 2006 bis 2008 als Redakteurin bei dem oberösterreichischen Privatsender LT1 beschäftigt.

PR/Öffentlichkeitsarbeit

In einem Linzer Krankenhaus ist Doris Nentwich seit 2010 als Verantwortliche für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit zuständig und fungiert auch als Pressesprecherin des Hauses.
Erfahrungen brachte sie aufgrund ihres Praktikums in der Medienabteilung der Raiffeisenlandesbank OÖ und ihrer Funktion als Marketingverantwortliche des damaligen Fußball-Bundesligisten LASK Linz mit.

Referentin, Seminarleiterin

U.a. hält die Wahl-Linzerin seit 2009 Seminare für die Medizinische Fortbildungsakademie der oberösterreichischen Ärztekammer. Den Umgang mit Medienvertretern/Journalisten kann man in den individuell zu vereinbarenden Kursen lernen bzw. verbessern.